CONTENTSERV und KI – ein Anwendungsbeispiel von Alexander Wörl

Neben dem Buzzword Digitalisierung geistert derzeit ein weiterer Begriff inflationsartig durch die Marketing Welten – KI, also die künstliche Intelligenz. Aber was bedeutet KI eigentlich und wie lässt sich damit Geld verdienen? Oder wenigstens Geld einsparen?

Alexander Wörl, Head of Research & Development bei CONTENTSERV, zeigt am Beispiel eines Sportartikelherstellers mit 50.000 Produkten, wie die KI beim Upload von Bilddaten Zeit und vor allem Geld einsparen kann.

Lutz Haedrich

Über Lutz Haedrich

Marketing Consultant bei Contentserv. Verantwortlich für die Bereiche Video, Text, Web, Leadmanagement. Nerdisch by Nature.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Digitale Transformation wirbelt Möbelhandel durcheinander | Das Ende der DIGITALISIERUNGSLÜCKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.