Lesetipp: PIM – der Motor für eine erfolgreiche Omnichannel-Strategie

(C) Osudio

Handelsgiganten wie Amazon & Co. machen Händlern und Herstellern das Leben schwer. Um von den Shoppingriesen nicht überrollt zu werden, müssen Unternehmen es schaffen, ihren Kunden ein nahtloses Shopping-Erlebnis zu bieten. Das stellt viele Firmen vor eine große Herausforderung, denn eine gelungene und individuelle Customer Journey, die kanalübergreifend, konsistent und wenn möglich auch in Echtzeit abläuft, bedarf einem leistungsfähigem Datenmanagement. Verbunden damit sind Investitionen in moderne Tools und innovative Technologien.

Insbesondere das Product Information Management (PIM) rückt dabei in den Fokus des Geschehens. Es avanciert zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Omnichannel-Strategien. Denn ein PIM löst die Herausforderungen rund um das gelungene Kundenerlebnis: Es reduziert den manuellen Aufwand, verbessert die Datenqualität, erhöht die Margen und verkürzt Time-to-Market.

Den Artikel rund um den intelligenten PIM-Einsatz lesen Sie hier.

Autor:
OSUDIO – einer der größten Omni-Channel Spezialisten in Europa, bietet im Bereich E-Business, PIM (Product Information Management) und Print-Publishing ein exzellentes Dienstleistungspaket aus einer Hand: Strategie, User Experience und Design, Beratung, Implementierung und Integration, sowie Hosting und System /Prozessoptimierung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.