Die Qual der Wahl: PIM-Auswahl mit System

Türen AuswahlStellen Sie sich mal folgendes Szenario vor: Produktdaten, Bilder, Videos und weitere Informationen werden in verschiedenen Anwendungen gepflegt, weiterverarbeitet und exportiert. Eventuell müssen sie dann noch von externen Dienstleistern wie Grafikern oder Übersetzungsbüros aufbereitet werden, bevor sie bereit für die Ausleitung in die verschiedenen Touch Points sind. Redundanzen und Fehler sind mit einer dezentralen Datenhaltung daher kaum vermeidbar und führen zu ineffizienten Prozessen in der Produktkommunikation.

Die Lösung bieten Product Information Management (PIM) Systeme, die als Plattform für die zentrale Verwaltung von medienneutralen Produktdaten dienen. Doch der Markt ist komplex, die Angebote unübersichtlich: Sich für Produkte und Dienstleistungen zur Automatisierung und Verbesserung von Marketingprozessen zu entscheiden, erweist sich oft als sehr zeitintensiv. Und trotz intensiver Recherche ist nicht gewährleistet, das richtige Tool für die eigenen Anforderungen gewählt zu haben.

Digital Marketing ForumDas Digital Marketing Forum hat es sich zur Aufgabe gemacht, neutral und „von Anwendern für Anwender“ einen Überblick über die verschiedenen Systeme zu bieten und Unternehmen dadurch bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Unter dem Motto „Marketingsysteme oder Marketing mit System?“ klären am 23. und 24. Mai 2018 26 Referenten aus Wissenschaft und Praxis an der Hochschule der Medien in Stuttgart wichtige Fragen zur Wahl der richtigen Systeme und Plattformen.

Jetzt 20% Rabatt auf den Ticketpreis sichern! Unten im Blogbeitrag finden Sie den Rabattcode, den Sie bei Ihrer Anmeldung zum DMF angeben können und erhalten dann 20% Ermäßigung auf Ihr gewähltes Ticket.

Unter anderem werden folgende Themen diskutiert:
>>> Digital Experience Plattformen
>>> Digital Asset Management und Product Information Management Systeme
>>> Social Media und Social Media Monitoring
>>> SEO und Content Marketing

Prof. Dr. Arno Hitzges„Marketingsysteme können die Produktivität und Effizienz der Kundenansprache (oder Ihres Marketings) deutlich verbessern, aber nur, wenn die Auswahl und der Einsatz der IT einer wohldurchdachten Systematik folgt“, so Prof. Dr. Arno Hitzges, unter dessen wissenschaftlicher Leitung das Digital Marketing Forum stattfindet.

Für einen intensiven Einblick in die Möglichkeiten der Tools zeigen Ihnen Experten am 23. Mai in Seminaren und Workshops das Leistungsspektrum ihrer Systeme, am 24. Mai stehen Use Case Präsentationen nationaler und internationaler Top-Unternehmen im Fokus, darunter:
>>> Crossmediale Marketing-Steuerung bei Schmalz, Marktführer in der Automatisierung mit Vakuum sowie für ergonomische Handhabungssysteme
>>> Marketing Information Management im Einsatz bei Kölle-Zoo, einem der führenden Tierbedarfs-Fachgeschäfte international
>>> Weitere Erfahrungsberichte vom VfB Stuttgart, bonprix, freundin u.v.m.

Contentserv ist Partner des DMF 2018 – wir sind an beiden Tagen vor Ort und freuen uns auf zwei interessante Tage und spannende Gespräche mit Ihnen!

Digital Marketing Forum Slider

Sie wollen mehr über das DMF 2018 erfahren?
Das Programm informiert Sie über die Details und den Tagesablauf des DMF 2018.
Hier finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Das Beste kommt zum Schluss – Ihr Rabattcode für das Digital Marketing Forum: ContentservDMF2018

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.