Digitalisierung – Was ist das? Und wo ist da eine Lücke?

Kein Begriff geistert derzeit öfter durch die Marketingabteilungen, als das Wort „Digitalisierung“ – sehr gerne auch in einem Atemzug mit „Digitalisierungslücke“. Aber was ist damit gemeint?

Digitalisierung

Buzzword „Digitalisierung“ – fallen wir alle in das schwarze Loch der „Digitalisierungslücke“?

Digitalisierung beschreibt den Wandel hin zu digitalen Prozessen mittels Informations- und Kommunikationstechnik. Oder einfach ausgedrückt: Es geht um die stetig zunehmende Erfassung und Nutzung jeder Art von digitaler Informationen. In der Unternehmenswelt unterscheidet man dabei hauptsächlich zwischen Produktinformationen des Herstellers oder Händlers – was kann das Produkt und wie unterscheidet es sich vom Mitbewerber, sowie Kundendaten auf der“anderen Seite“. Wobei es weniger um Kundendaten im Sinne von Alter, Geschlecht, Wohnort, Haushaltseinkommen geht, denn die gehören eher in ein CRM-System. Aber ich muss wissen, wann ein Interessent in welchem Kanal Informationen zu meinen Produkten abruft, um diesen Informationsbedarf optimal bedienen kann. Passen Informationsangebote und deren Nachfrage nicht zusammen, spricht man von der Digitalisierungslücke.

Shoppingmall

Das Internet gleicht einer Shoppingmall – Hersteller und Händler buhlen um Kundschaft

Auf gut Deutsch: Ihr potentieller Kunde kauft dann möglicherweise bei Ihrem Mitbewerber. Und seien wir mal ehrlich: in der zunehmend globalisierten Shoppingwelt wird es immer schwerer, sich ausschliesslich über die Qualität eines Produktes vom Wettbewerb abzusetzen – zumal das Produkt unter Umständen in einem anderen Land zu günstigeren Konditionen hergestellt und somit auch zu einem besseren Preis vertrieben werden kann. „Made in Germany“ mag noch immer ein Qualitätsmerkmal sein, aber auch diese Message muss in irgend einer Form zum potentiellen Kunden gelangen.

Aber wie bekommen Sie Ihre Produktdaten in den Griff? Wie können Sie sicherstellen, dass Sie Ihren potentiellen Kunden mit den passenden Produktinformationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort erreichen? Den ersten Schritt haben Sie bereits gemacht – Sie sind hier, Sie haben Ihren Bedarf erkannt! Wir wollen Ihnen mit Praxisbeispielen und Lösungsansätzen zeigen, wie die Digitalisierung gelingen kann und wie Sie die Digitalisierungslücke schliessen.

Kommentare sind geschlossen.