Cloudlösungen auf der Insel der Langsamkeit

Natürlich beraten wir unsere Kunden Richtung Cloud. Wir glauben an die Vorteile webbasierter Plattformen. Wir können unsere Software im Webbrowser konfigurieren. Und die Schnittstellenarchitekturen basieren natürlich auf aktueller Webtechnologie. Auch das User Interface (Benutzeroberfläche) unserer Lösungen läuft in einen Webbrowser. Wir haben moderne No-SQL Datenbanken für den Echtzeit-Zugriff auf Daten, Graph-Datenbanken die auch Facebook verwendet, Algorithmen (Künstliche Intelligenz) und Machine Learning in unseren Lösungen. Wir bieten technisch eine hochaktuelle Softwarelösung an. Der Analyst Forrester sagt, dass wir in Sachen Technologie dem Mitbewerb signifikant voraus sind.

Wir unterstützen durch die Schnelligkeit unserer Lösung die Kunden in der Digitalen Transformation.

In unseren Lösungen werden auch Dokumente, Bilder, Videos, 3D-Modelle und Augmented Reality Daten verwaltet. Diese großen Inhalte werden dann natürlich an den Client über das Internet versendet. Um dort dann angezeigt zu werden. Wie lange das dauert, ist kein Problem unserer Software. Sondern eine Frage der Anbindungsgeschwindigkeit ans Internet.

Und jetzt kommt etwas Merkwürdiges: Deutschland belegt in Sachen Glasfaser-Konnektivität oder auch „wirklich schnelles Internet“ aktuell Platz 29. Dass die Schweden immer vorn sind, ok. Aber Litauen, Bulgarien, Slowenien, Kasachstan?

Glasfaseranbindung Statistik 2017

Glasfaseranbindung Statistik 2017

Das gesamte Ranking weltweit und für Europa finden Sie hier!

Wir können schnell. Unternehmen wollen schnell. Wer transformiert das deutsche Internet mal bitte kurz digital?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.